Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Kreis Höxter auf einen Blick

Aktuelles zum CORONAVIRUS

Aus aktuellem Anlass finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur CORONA-KRISE.

weitere Informationen

Was erledige ich wo? Unsere Leistungen von A-Z

Sie sind auf der Suche nach einem Ansprechpartner? Sie möchten einen Behördengang online abwickeln?

weitere Informationen

Familie, Bildung, Integration und Soziales

Die familienfreundliche Bildungsregion bietet beste Bedingungen für alle Generationen. Jung und Alt leben in einem sicheren Umfeld mit vielen Angeboten.

weitere Informationen

Attraktive Wirtschaftsregion im Grünen

Mittelständische Betriebe prägen das wirtschaftliche Leben. Unsere Energie schöpfen wir aus der Natur, die uns wichtig ist. Wir bieten Platz für Ideen.

weitere Informationen
Alle Dienstleistungen

Aktuelle Meldungen

Rege Beteiligung an Foto-Aktion: Verschiedene Blickwinkel zum Klimaschutz

Zum OWL-Klimaschutztag haben zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ihr persönliches Foto zum Klimaschutz an den Kreis Höxter geschickt. „Wir haben uns sehr über die große Resonanz auf die Fotoaktion gefreut“, sagt Michael Werner vom Kreis Höxter, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Bauen und Geoinformationen. Ab sofort sind diese Bilder im Internet zu sehen unter www.klimaschutz.kreis-hoexter.de.

weitere Informationen

Gefährdete Glücksboten: Schwalben und ihre Nester stehen unter strengem Schutz

Früher waren Schwalben willkommene Frühlingsboten, die als Glücksbringer für Haus und Hof galten. „Heute gehören sie zu den bedrohten Arten und stehen unter besonderem Schutz“, sagt die Leiterin der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Höxter, Dr. Kathrin Weiß. Das gilt auch für ihre kugelförmigen Nester, die nicht entfernt werden dürfen.

weitere Informationen

Halbseitige Sperrung: Montag beginnen Arbeiten an der Calenberger Straße in Warburg

Am Montag, 8. Juni, beginnen der Kreis Höxter und die Stadt Warburg mit umfangreichen Arbeiten an der Kreisstraße 11, der Calenberger Straße in Warburg. Zunächst werden dabei die vorhandenen Bushaltestellen barrierefrei umgestaltet und die abgängigen Gehweganlagen im Auftrag der Stadt teilweise erneuert. Später wird die Straße durch den Kreis neu asphaltiert.

weitere Informationen

Repair Café in Brakel bleibt vorsorglich geschlossen

Reparieren statt wegwerfen – nach diesem Motto hilft das Team des Repair Cafés seinen Gästen dabei, defekte Geräte wieder zum Laufen zu bringen. Doch in Corona-Zeiten ist nun erst einmal Geduld gefragt: „Unser Repair Café bleibt vorsorglich bis einschließlich August geschlossen“, sagt Nicolas Witschorek vom Kreis Höxter und bittet um Verständnis für diese Entscheidung.

weitere Informationen

Nach Pfingsten wieder geöffnet: Service in der Zulassungsstelle in Warburg nur mit Termin

Mehrere Wochen lang musste die Kfz-Zulassungsstelle in der Nebenstelle der Kreisverwaltung in Warburg wegen der Corona-Pandemie geschlossen bleiben. „Nach Pfingsten öffnen wir wieder“, freut sich die Leiterin der Abteilung Straßenverkehr beim Kreis Höxter, Elisabeth Scheel. Es gelten allerdings weiterhin die Beschränkungen für den Besucherverkehr in allen Gebäuden der Kreisverwaltung. „Deshalb ist es unbedingt erforderlich, vorher einen Termin zu vereinbaren“, sagt Scheel.

weitere Informationen

Jeder Kilometer mit dem Fahrrad zählt: Kreis und Städte machen mit beim Wettbewerb „Stadtradeln - für ein gutes Klima“

Wer mit dem Fahrrad fährt, hält sich nicht nur fit, sondern schont zugleich die Umwelt und spart Energiekosten. „Das sind drei gute Gründe, die für das umweltfreundliche Verkehrsmittel sprechen“, sagt Landrat Friedhelm Spieker zum Auftakt der bundesweiten Klimakampagne „Stadtradeln“, an der sich erstmals der Kreis Höxter gemeinsam mit den zehn kreisangehörigen Städten beteiligt.

weitere Informationen
weitere Pressemeldungen

Mit einem Klick

Themen aus dem Kreis Höxter